Literatur

Arduino für Einsteiger

Bei diesem Buch handelt es sich um die deutsche Übersetzung von Getting Started with Arduino. Es wird die Arduino-IDE 1 vewendet. Der Autor Massimo Banzi ist Mitglied der italienischen Gruppe, die den Arduino ins Leben gerufen haben. Man bekommt also die Informationen direkt vom Experten geliefert. Das Buch ist wohl das krasse Gegenteil von Hochglanzoptik. Neben den Farben Schwarz und Weiß gibt es auch manchmal Grau. Die Zeichnungen sind meist Freihandzeichnungen. Aber ich finde dies nicht wichtig. Man bekommt für wenig Geld einen schönen Einstieg mit einigen interessanten Ideen. Positiv ist zu vermerken ist die Verbindung vom Arduino mit Processing. Insgesamt hat das Taschenbuch 120 Seiten.

Arduino für Einsteiger

Bei diesem Buch handelt es sich um die deutsche Übersetzung von Getting Started with Arduino. Es wird die Arduino-IDE 1 vewendet. Der Autor Massimo Banzi ist Mitglied der italienischen Gruppe, die den Arduino ins Leben gerufen haben. Man bekommt also die Informationen direkt vom Experten geliefert. Das Buch ist wohl das krasse Gegenteil von Hochglanzoptik. Neben den Farben Schwarz und Weiß gibt es auch manchmal Grau. Die Zeichnungen sind meist Freihandzeichnungen. Aber ich finde dies nicht wichtig. Man bekommt für wenig Geld einen schönen Einstieg mit einigen interessanten Ideen. Positiv ist zu vermerken ist die Verbindung vom Arduino mit Processing. Insgesamt hat das Taschenbuch 120 Seiten.

Make: Elektronik: Lernen durch Entdecken


Eine unorthodoxe Einführung in die Welt der Elektronik. In spannenden Projekt wird man Schritt für Schritt in die Praxis eingeführt. Wer ein konservatives Lehrbuch sucht, welches die Grundlagen wissenschaftlich korrekt erklärt ist hier an der falschen Adresse. Dem Rest wünsche ich viel Spaß beim Lesen.

Arduino Robotics


In diesem Buch geht es mal nicht um die Standardprojekte. Ziel ist es einen Roboter zu bauen. Dazu werden alle Grundlagen auch für den blutigen Anfänger erklärt.

30 Arduino Selbstbau-Projekte

Einführung in die Arduinoprogrammierung in 30 Projekten.

Das Buch gibt es auch mit einem UNO Rev 1.Meiner Meinung nach lohnt sich das allerdings nicht.
Wen die englische Sprache nicht schreckt, der kann viel Geld sparen. Ausserdem muss man auch keine Übersetzungsfehler aushalten.